Referenz

Anton-Graff-Straße 15, Dresden

Im Zuge unseres Neubauprojektes auf der Anton-Graff-Straße 15a , hat sich die HBH entschlossen das Objekt auf der Anton-Graff-Straße 15 mitzuentwickelt. Das Bestandsfamilienhaus wurde revitalisiert, zum Teil neu vermietet und im Anschluss an einen Dresdner Industriellen verkauft.

Das Gebäude gehört zu den Kulturdenkmalen in der Dresdner-Altstadt die als Mietvilla bis heute genutzt wird.

Das Objekt befindet sich in Mitten von Striesen, in feinster Villenlage unweit des Großen Gartens, in einer hervorragenden Infrastruktur. Ruhig in hinterer Reihe wurde das Objekt in moderner Architektur errichtet.

Das voll unterkellerte Haus wurde auf dem neuesten energetischen Stand errichtet. Die Bauweise wurde in gehobener und massiver Art ausgeführt.

 

Das Objekt auf einen Blick     

  • Denkmalschutz
  • 3 Etagen
  • 6 Zimmer auf 174m² Wohnfläche
  • Energiesparkonzept mit Erdwärmepumpe (KfW 70)
  • Nachhaltig wertvoll

 

Bildergalerie