Referenz

Eigentums­wohnungen Paul-Gerhardt-Straße 16/16A in Dresden

Der Stadtteil Striesen ist ein begehrter und gewachsener Stadtteil in Dresdens City, in dem Wohnen und Arbeiten, Freizeit und Beruf leicht miteinander in Einklang zu bringen sind. Hier gibt es eine sehr vielfältige Wohnbebauung: vom Einfamilienhaus mit großen Gärten über Villen bis zu Stadthäusern und Geschosswohnungen.

Die Wohnhäuser auf der Wittenberger Straße erzeugen durch ihre klare und stilvolle Architektur ein harmonisches Zusammenspiel zwischen naturgetreuen Umgebung und modernen Wohnen. Große Fensterflächen schaffen lichtdurchflutete Räumlichkeiten und bieten neben den nach Süden ausgerichteten Balkonen eine moderne und traditionelle Bauweise.

Die Gebäude erreichen mit einer energieeffizienten Bauweise die hohen Anforderungen an ein KfW-Effizienzhaus 70 nach Energieeinsparverordnung 2009.

 

Das Objekt auf einen Blick    

  • je Haus nur 9 Wohnungen
  • modern, vielseitig, energiesparend
  • 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen, 67 bis 133 m² Wohnfläche
  • jede Wohnung mit Balkon oder Terrasse
  • Kaminanschluss
  • Fußbodenheizung
  • von Innenarchitekten geplante Ausstattungsvarianten
  • barrierefrei mit Aufzug
  • Tiefgaragenstellplätze
  • Fahrradraum im Untergeschoss
  • gestaltete Grünflächen

 

Bildergalerie